Biologisch abbaubarer Glitzer.jpg

BIO GLITZER

Unser gesamtes Bioglitzer-Sortiment auf einen Blick

 

Was macht Glitzer eigentlich zu Bioglitzer?

Glitzer, oder Glitter (oder Glimmer) wie es fachsprachlich heißt, ist im Trend, ebenso wie Nachhaltigkeit. Demnach liegt es nahe beides zu verbinden. Bioglitzer ist als Alternative zu herkömmlichem Plastikglitzer auf dem Vormarsch. Allerdings kann Bioglitzer alles und nichts bedeuten. Es gibt weder Vorgaben, noch Standards, geschweige denn Gesetze die definieren würden, was man unter Bio Glitzer verstehen kann und welche Anforderungen er erfüllen muss. Folgende Ausführung soll einen groben Überblick bieten, was an Bioglitzer wirklich Bio ist und worauf man achten sollte. Was bedeutet abbaubarer Bio Glitzer?

Unter Bioglitzer kann zum einen der Rohstoff, aus dem der Glitzer hergestellt wird gemeint sein. So wären all jene Glitzer biologisch die aus nachwachsenden und nachhaltigen Rohstoffen hergestellt sind. Doch nur weil ein Produkt aus nachwachsenden und nachhaltigen Rohstoffen gewonnen wird, ist es nicht automatisch biologisch abbaubar. Demnach kann weiterführend jener Glitzer als Bioglitzer bezeichnet werden, der biologisch abbaubar ist. Nun kommt es noch darauf an unter welchen Bedingungen der Glitzer biologisch abgebaut wird. So ist beispielsweise Glitzer aus PLA, einem Biokunststoff aus natürlich nachwachsenden Rohstoffen, biologisch abbaubar, aber nur in industriellen Kompostieranlagen. Erfahrungsgemäß landet Glitzer allerdings überall nur nicht im Müll, wo er dann ordnungsgemäß entsorgt werden könnte. Wichtig ist also darauf zu achten, dass Bioglitzer in der natürlichen Umgebung biologisch abgebaut werden kann.

Was mach Bioglitzer biologisch abbaubar?

Biologische Abbaubarkeit, ein Begriff, über den man auch bei Glitzer gerne stolpert, aber was heißt das eigentlich und was macht unseren Glitzer biologisch abbaubar? 

"Die biologische Abbaubarkeit ist {...}nicht an die Rohstoffbasis gebunden, sondern hängt allein von der chemischen Struktur des Werkstoffs und seinem Vermögen ab, sich durch biologische Aktivität in natürlich vorkommende Stoffwechselendprodukte umzuwandeln" (Umweltbundesamt).

Also nicht nur weil ein Glitzer aus nachwachsenden Rohstoffen ist, ist er auch biologisch abbaubar! 

 

Dennoch ist es bei Bioglitzer wichtig, dass auch auf die verwendeten Rohstoffe geschaut wird. Unser Glitzer besteht aus Pflanzen, genauer gesagt aus pflanzlicher Zellulose und zwar vom Eukalyptus. Der Eukalyptus ist nicht gentechnisch verändert und stammt auch nachhaltigem Anbau in Europa. Die Zellulose wird zu einem Zellulosefilm verarbeitet, der den Hauptteil unseres Glitzers ausmacht. ABER nicht jede Form von Zellulosefilm, also regenerierter Zellulose, ist in der Umwelt biologisch abbaubar, sondern oft nur in industriellen Kompostieranlagen, wie beispielsweise Zelluloseacetat. Falls also biologisch abbaubarer Glitzer aus Zelluloseacetat besteht, sollt man lieber die Finger davon lassen. Was macht nun unseren Glitzer, der ja ebenfalls aus regenerierter Zellulose besteht, biologisch abbaubar in der Umwelt? Der Unterschied liegt im Herstellungsverfahren; unser Glitzer besteht aus modifizierter regenerierter Zellulose, ein einzigartiges Verfahren von unserem Hersteller, dem führenden Bioglitzer Hersteller der Welt. Deshalb ist unser Glitzer nicht nur industriell und heimkompostierbar, sondern auch in Frischwasser ( wie Seen oder Flüssen) biologisch abbaubar. In der richtigen Umgebung ist Sparkle Joy Glitzer in noch nicht einmal 30 Tagen über 80% biologisch abgebaut. Mikroorganismen zersetzen es in harmlose Substanzen und zwar: Carbon Dioxide, Wasser und Biomasse. 

Biologisch abbaubaren Glitzer gibt es also, man muss nur manchmal genauer hinschauen.

Warum Bioglitzer?

Gerade Glitter gelangt oft unmittelbar in die Umwelt, insbesondere bei Open Air Veranstaltungen wie Sommerfesten, Parties und Festivals. Hier lösen sich immer wieder unbemerkt einzelne Glitzerpartikel. Diese fallen auf die Erde und werden weggeweht. Bei Bio Glitzer kein Problem! Aber herkömmlicher Plastikglitzer wird so für die Umwelt zur Belastung. Polyesterglitzer ist per Definition Mikroplastik, denn er besteht aus Plastikteilchen die kleiner sind als 5mm. Mikroplastik in der Umwelt ist ein großes Problem, insbesondere in den Weltmeeren. "Kunststoff wirkt aufgrund seiner Oberflächeneigenschaften wie ein Magnet auf Umweltgifte {...}Die Kunststoffe werden dann samt Schadstoffen von den Meeresorganismen aufgenommen: Mikroplastik wurde in Seehunden, Fischen, Muscheln und kleineren Organismen nachgewiesen, die es passiv oder mit ihrer Nahrung aufnehmen. Im Magen-Darm-Trakt können diese Schadstoffe wieder freigesetzt werden und Einfluss auf den Organismus nehmen." (Quelle: BUND) Aber auch der Mensch ist von Mikroplastik unmittelbar betroffen. Pro Woche isst ein Mensch die Plastikmenge einer Kreditkarte, das fand eine Studie des WWF heraus (Quelle:WWF). Die langfristigen Folgen für den Menschen sind noch gar nicht klar. Sicher ist aber, das kann nicht gesund sein! Der Plastikkonsum muss demnach in jedem Lebensbereich drastisch eingeschränkt werden, auch in der Kosmetik. Erfreulicherweise gibt es viele plastikreduzierte oder plastikfreie Varianten, so auch bei kosmetischem Bio Glitzer und Bio Bastelglitzer. Unterstützen Sie die Umwelt mit dem Bio Glitzer. Dank abbaubarer Bestandteile die perfekte Alternative und umweltfreundlich.

.

Was ist an Sparkle Joy Bioglitzer BIO?

Sparkle Joy Bio Glitzer besteht aus nachwachsenden Rohstoffen und zwar aus der Zellulose von Eukalyptuspflanzen. Der Eukalyptus, der für unseren Bioglitzer verwendet wird stammt von Plantagen aus Europa und ist nicht gentechnisch verändert (non GMO). Sparkle Joy Glitter ist außerdem zertifiziert biologisch abbaubar (unabhängige Testung für die biologische Abbaubarkeit in Frischwasser nach ISO14851) und heimkompostierbar. Die SHINE Kollektion von Sparkle Joy ist außerdem TÜV zertifiziert für den biologischen Abbau in Frischwasser.

Der Sparkle Joy TWINKLE Glitzer ist 92% plastikfrei der SHINE Glitter ist sogar 100% plastikfrei und frei von Schwermetallen.

Sparkle Joy Glitter besteht zu aus biologisch abbaubaren Bestandteilen (Zellulose vom Eukalyptus) und wird in der Regel zwischen 3-6 Monaten abgebaut abhängig von den Wetterbedingungen. Nach noch nicht mal 30 Tagen sind in, unter den richtigen Bedingungen, bereits über 80% des Glitzer biologisch abgebaut.

Unser Bioglitzer ist 100% cruelty free (es wurde nicht an Tieren getestet) und unsere TWINKLE Kollektion ist außerdem vegan (enthält keine tierischen Inhaltsstoffe). Ob auf Körper, Haar, Nägeln, Lippen oder im Gesicht. Unser Cosmetic Glitter ist frei von Schwermetallen und kompostierbar. Das perfekte Make-Up. Verkauft wird unser Bio Glitzer in kleinen Portionen. Nachhaltige CO2 neutrale Verpackungen sind für Sparkle Joy selbstverständlich. Glitzern Sie umweltfreundlich. Dank Bio Glitzer kein Problem mehr.

Der abbaubare Bio Eco Glitter ist perfekt geeignet für Festivals. Die Festival Saison 2020 geht in die Vollen! Dank abbaubare Bio Glitzer ist der perfekte Begleiter für jedes Festival. Bio Glitzer ist frei von Mikroplastik und vegan hergestellt. Hergestellt aus nachwachsenden Rohstoffen. Umweltfreundlich versendet. Der biologisch abbaubare Bio-Glitter ist die perfekte Alternative. Glimmer mit Plastik war gestern. Beruhigen Sie Ihr Gewissen mit unserem alternativen eco Glitter.

Nachhaltige Herstellung für unsere kosmetische  Produktauswahl ist Sparkle Joy besonders wichtig. Wir wählen unseren Bio Glitzer mit Bedacht aus.

Jetzt Bio Glitzer zum Vorteilspreis sichern. Profitieren Sie von einer kurzen Lieferzeit (2-5 Werktage).